Aktuelles:
Förderung durch das
Friedensprojekt mit avp-Osteuropa hier

Unterstützen Sie unsere Bildungsarbeit dauerhaft einfach hier Förderin/-er.

Jetzt bewerben für weltwärts in Georgien hier

Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Nord Sudan      Süd Sudan      

 

Der Sudan wurde als erstes Land in Afrika 1956 unabhängig, doch eine lange Geschichte des Konflikts zwischen Nord und Südsudan behinderte eine friedliche Entwicklung. 2011 entschied sich die Mehrheit der Südsudanesen für einen unabhängigen eigenständigen Staat, doch die Konflikte im Land gingen weiter.

 

Im Rahmen des Zivilen Friedensdienstes waren wir im Sudan tätig und haben noch enge Partnerschaften mit Organisationen der Zivilgesellschaft, die sich auch weiterhin für eine friedliche, demokratische und tolerante Gesellschaft einsetzen.

Projektpartner AVP-Forum Sudan und ONAD

Wir fördern die Arbeit des AVP-Forum im Nord- und Südsudan und insbesondere deren Arbeit mit Flüchtlingen und Straßenkindern. Die Fortbildung der TrainerInnen bei internationalen Trainings und Unterstützung von Menschen, die aus politischen Gründen das Land verlassen müssen.

Die Organisation ONAD (Organisation for Non-Violence and Develpement) ist ebenfalls im Süden und Norden aktiv und führt verschiedene Projekte und Kurse zur gewaltfreien Konfliktlösung und Empowerment durch.

 

Interview mit Mai Shutta, Menschenrechtsaktivistin und Trainerin aus dem Sudan: Mai-Interview

gsad-ngo.org/index.php/videos/video/mai-shutta