Aktuelles:
Hier finden Sie das aktuelle Programm des Um-Welthaus Aalen.

Neue Bewerbungsrunde für einen Freiwilligendienst in Georgien Infos hier

Unterstützen Sie unsere gemnützige Arbeit mit Ihrer online-Spende: Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

avp-Forum      S / ONAD      Alternatives to Violent Project      

Organisation for Nonviolence and Development

SONAD wurde im Nord-Sudan von südsudanesischen Studenten gegründet und  setzt sich von Anfang an konsequent für eine gewaltfreie Veränderung im Land ein und für ein friedliches Zusammenleben der verschiedenen Gruppen. Mit Trainings und Workshops über Menschenrechte, Demokratie und Gewaltfreiheit richten sie sich an alle Menschen im Land und die politischen Vertreter. Der interreligiöse Dialog zwischen Christen und Muslimen und die Aussöhnung mit dem Norden ist ihnen ein wichtiges Anliegen.

 

Durch die Teilung des Landes mussten die meisten Mitglieder in den Süd-Sudan ausreisen und gründeten dort ONAD mit den gleichen Zielen und Aktivitäten. Sie setzen sich dort insbesondere für eine gewaltfreie Lösung der Konflikte zwischen den Volksgruppen ein und für ein Ende des Bürgerkriegs. ONAD ist federführender Anbieter von workshops im avp-Projekt.

 

Bereits vor Ausbruch des Bürgerkriegs hatten sie den Plan, ein Seminar- und Trainingscenter für Gewaltfreiheit und Demokratie in Juba zu errichten, was aber nicht umgesetzt werden konnte. Jetzt haben Sie mit dem Bau begonnen und wir unterstützen das Trainingszentrum für Gewaltfreiheit in Juba:

 

https://www.betterplace.org/de/projects/65013-friedenshaus-im-sud-sudan