Aktuelles:
Das Um-Welthaus ist in den Ferien geschlossen. Sie erreichen uns aber immer mittwochs von 10 - 12 Uhr direkt.

Unser neues Projekt: Um-Weltbühne - Eine Welt Kindertheater Infos hier

Infos zu unserem Freiwilligendienst in Armenien, Georgien und Deutschland hier

Unterstützen Sie unsere gemnützige Arbeit mit Ihrer online-Spende: Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Eine Welt Schule      Faire Schule      Um-Weltzelt      

Eine Welt macht Schule

 

Schulen sind im Rahmen der Umstellung auf Ganztagsbetrieb auf der Suche nach außerschulischen Partnern, die qualifizierte Nachmittagsangebote anbieten. An Schulen in der Region Ostwürttemberg sollen in Zukunft Nachmittagsangebote zu Eine-Welt-Themen stattfinden, um SchülerInnen für diese Bereiche zu interessieren und zum aktiven Handeln zu motivieren. Hierfür werden im Rahmen des Projekts MultiplikatorInnen geschult, die diese Angebote durchführen. Darüber hinaus werden erste Angebote an interessierten Schulen etabliert. Angesprochen werden in erster Linie Ganztagsschulen. Wir vermittelt ReferentInnen und verleihen Bildungsmaterialien zu Globalen und Umwelt-Themen.

 

Das Globale Lernen soll Menschen befähigen, Zusammenhänge zu erkennen, zu verstehen, zu analysieren und eigene Handlungsoptionen zu entwickeln. Globales Lernen wird von der Baden-Württembergischen Landesregierung gefördert und soll in den Schulprofilen besser verankert werden. Die Beschäftigung mit Fragestellungen der globalen Entwicklung, weltweiter Armut und Klimawandel, mit den Zukunftsperspektiven der Weltgesellschaft und mit einem Lebensstil in globaler Verantwortung gehört zum schulischen Bildungsauftrag. Globales Lernen vermittelt dabei die Kompetenzen „Erkennen, Bewerten, Handeln“, wie sie im Orientierungsrahmen für Globale Entwicklung (BMZ/KMK 2007) formuliert sind.